Tanz

Wahlkurs Tanz am Ringeisen-Gymnasium

Tanzen hat mittlerweile eine lange Tradition am Ringeisen-Gymnasium, denn Franziska Schmid, die den entsprechenden Wahlkurs aufgebaut hat, leitet diesen nun bereits seit 25 Jahren erfolgreich. Seit letztem Jahr engagieren sich noch zwei weitere Lehrkräfte, Barbara Jakob und Lisa Neuberger, in diesem Bereich.

Warum bietet unsere Schule diesen Wahlkurs an?

Es geht in der Schule nicht nur darum Fachwissen zu bestimmten Themen und in bestimmten Bereichen zu erwerben, sondern eine ganzheitliche Bildung zu erfahren. Das heißt, nicht nur die kognitiven Fähigkeiten sollen geschult, sondern auch physische, emotionale und soziale Kompetenzen erworben werden.

So verbessert sich durch das Tanzen die physische Konstitution, indem die gesamte Rücken-, Arm-, Bein- und Bauchmuskulatur trainiert und der Körper beweglicher wird. Hinzu kommt die Förderung von individuellen Fähigkeiten wie Disziplin, Durchhaltevermögen, Ehrgeiz, Konzentrationsfähigkeit, Selbstbewusstsein und Kreativität beim Einüben von diversen Schrittkombinationen bzw. Choreographien. Darüber hinaus lernen die Schülerinnen auch Verantwortung innerhalb einer Gruppe zu übernehmen, sich gegenseitig mit Respekt zu begegnen und zu kooperieren. Nicht zuletzt macht Tanzen einfach Spaß, sorgt für seelisches Wohlbefinden und innere Ausgeglichenheit.

Was erwartet Euch im Wahlkurs Tanz?

Einmal die Woche trainieren wir in den schulischen Sporthallen. Das Training ist aufgebaut wie jede normale Tanzstunde. Zunächst wärmt man sich auf, dann üben wir bestimmte technische Elemente, um schließlich an der neuen Choreographie zu feilen. Zeigen dürfen wir unser Können an diversen Terminen: dem Schwäbischen Tanzwettbewerb in Fischach, den schulinternen Sportshows, dem Schulfest, Jubiläen, Musicals oder anderen schulischen Veranstaltungen. Angeboten wird auch der Besuch von außerschulischen Veranstaltungen rund um Ballett und Tanz.

Wer also Lust und Zeit hat, unserer Tanzleidenschaft zu teilen, der ist herzlich eingeladen am Wahlkurs Tanz teilzunehmen.

 

Wir freuen uns auf Euch

Franziska Schmid                   Miriam Rieger                                  Lisa Neuberger