Beratung

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

erster Ansprechpartner bei Schulleistungsproblemen sind die Fachlehrer bzw. die Klassenleiter und Verbindungslehrer. Viele Probleme lassen sich auf diesem Wege lösen, manche erfordern aber auch die Unterstützung durch den Beratungslehrer.

Ich berate Sie und Euch gerne

  • bei Fragen der Schullaufbahn
  • bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • zur Lern- und Motivationsförderung
  • bei Entwicklungsstörungen
  • bei Verhaltensproblemen
  • zur Konfliktbewältigung
  • zu akuten Krisen
  • bei besonderen Begabungen

Meine Sprechstunden 2018/19:

  • Mittwoch       14:35 – 15:20 (nur nach Anmeldung)
  • Donnerstag   08:10 – 08:55

Bitte melden Sie sich / meldet Euch mindestens einen Tag vor Ihrem / Eurem gewünschten Termin über das Sekretariat bei mir an.

 

Bei psychischen Problemen oder auch bei Teilleistungsstörungen wie LRS sowie bei AD(H)S arbeite ich mit der Schulpsychologin des Landkreises Günzburg, Frau Karin Mengele vom Maria-Ward-Gymnasium Günzburg, zusammen. Sie können sie unter folgender Nummer erreichen: 08221/36 98 40 (Sekretariat Maria-Ward-Gymnasium).

Außerdem möchte ich Sie und Euch an die Staatliche Schulberatungsstelle für Schwaben unter der Leitung von Fr. StDin Isabell O’Connor verweisen, die in allen schulischen Fragen informiert und berät:

Beethovenstr. 4, 86150 Augsburg

Tel.: 0821/ 5 09 16 – 0

Mail: sbschw@as-netz.de

www.schulberatung.bayern.de

 

Schülerinnen und Schüler der Oberstufe berät Frau Cornelia Müller, Berufsberaterin für akademische Berufe, Agentur für Arbeit Donauwörth – Geschäftsstelle Günzburg, in regelmäßigen Sprechzeiten an der Schule (jeweils Montag, 9:00 – 12:00). Bitte tragt Euch in die entsprechenden Listen vor dem Sekretariat ein.

Die nächsten Sprechstunden:

  • 15. Juli 2019
  • 22. Juli 2019

Individuelle Beratungen zu Ausbildung, Studium, Überbrücken können auch mit der Geschäftsstelle Günzburg, Ichenhauser Str. 20b (nach Vereinbarung Mo -Mi) vereinbart werden:

Hotline: 0800 4 5555 00 (kostenlos)

Terminvereinbarung per Mail: donauworth.abiturientenberater@arbeitsagentur.de

www.arbeitsagentur.de

 

Gerne verweise ich Sie / Euch an die Schulseelsorgerin des Ringeisen Gymnasiums, Frau Agnes Weishaupt. Sie bietet Gespäche für Eltern und Schüler an

  • bei familiären, schulischen oder sonstigen Problemen
  • in Konfliktfällen (z.B. Mobbing)
  • bei Belastungen durch einen Todesfall im näheren sozialen Umfeld.

Sprechstunde im Schuljahr 2018/19: Donnerstag, 2. Stunde im Raum 1.05. Terminvereinbarungen sind auch am Dienststag bis Freitag in der großen Pause möglich.

 

Weitere hilfreiche Adressen und Ansprechpartner:

 

Eine Übersicht über das kinder- und jugendpsychiatrische Versorgungsnetz in Bayern liefert die Internetseite der Stiftung “Achtung! Kinderseele” unter dem Stichwort “Themen Experten & Hilfsangebote”: www.achtung-kinderseele.de

 

Telefonseelsorge:

Allgemeine Nummer: 800/1110111 und 0800/1110222

Kinder- und Jugendtelefon / Nummer gegen Kummer: 0800-1110333 und 116111 (Mo – Sa 14-20 Uhr)

Mehr Informationen unter: www.nummergegenkummer.de. Dort findet man auch mehr zur E-Mail-Beratung, zum Elterntelefon und zur Beratung bei Websorgen (“Mobbing, Anmache und Abzocke” im Internet).

Online-Beratungsdienste für Jugendliche:

NetHelp4u: www.nethelp4u.de    Jugendliche beraten Jugendliche

Jugendnotmail: www.jugendnotmail.de     Kostenlose Online-Beratung für junge Menschen bis 25 Jahre, 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag

Youth Life Line: www.youthe-life-line.de     Youthe-Life-Line ist eine Onlineberatung speziell von jungen Menschen für Jugendliche in Krisen (Arbeitskreis Leben e.V.)

 

Erziehungsberatungsstellen unter: www.erziehungsberatung.Bayern.de

 

Landesverband Bayern der Angehörigen psychisch Kranker e.V.: Informationen für Familien psychisch erkrankter Kinder und Jugendlicher     www.lvBAyern-apk.de

 

MiMi Bayern (Mit Migranten für Migranten): Fremdsprachicge Informationen zur psychischen Gesundheit: https://kvaugsburg-stadt.brk.de/soziale-arbeit/mimi-projekt

 

Aktuelle Hinweise:

Nachhilfebörse:

Seit Anfang April gibt es eine “Nachhilfebörse” an unserer Schule. Über einen Aushang am Schwarzen Brett im Direktoratsgang können Schülerinnen und Schüler Nachhilfe suchen und anbieten – in welchem Fach auch immer.

 

BaumanagerCamps 2019:

Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V. unterstützt Schüler*innen ab 15 Jahren kostenlos bei der Berufs- und Studienorientierung. Die Camps finden in den Sommerferien statt:

18. – 23.8.2019 München

25. – 30.8.2019 Nürnberg

Bewerbungsfrist ist der 04. Juni 2019

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen unter

https://www.bbw.de/wirtschaft-im-dialog/mint-bildung/baumanagercamp/

 

 Auswahlverfahren für Studienplätze an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern (Studienbeginn 2020):

Die Auswahlprüfung findet am Montag, dem 7. Oktober 2019, zeitgleich in über 100 Orten in Bayern statt. Die Anmeldung über den Online-Antrag auf der Internetseite www.lpa.bayern.de ist noch bis 7. Juli 2019 möglich. 

 

 

Ulrich Kalb, Beratungslehrer