Katja Brandis am Ringeisen-Gymnasium

Begeisterung für das Lesen wecken!

Die Kinder- und Jugendbuchautorin Katja Brandis war am Ringeisen-Gymnasium der St. Josefskongregation zu Gast. Zwei Schulstunden lang las sie den Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Jahrgangsstufe vor, bezog dabei die Kinder geschickt in das Geschehen mit ein und signierte zum Schluss zahlreiche Autogrammkarten.

Organisiert hatte die kurzweilige Lesung die Deutschlehrerin und Leiterin der Bibliothek des Ringeisen-Gymnasiums, Paula Gärtner. Unterstützt wurde sie von Anita Roth, Leiterin des Mittelschwäbischen Heimatmuseums und Mitorganisatorin des Krumbacher Literaturherbstes.

Das Bild zeigt (von links) Andreas Merz, Schulleiter – Anita Roth, Leiterin des Mittelschwäbischen Heimatmuseums und Mitorganisatorin des Krumbacher Literaturherbstes – Paula Gärtner, Deutschlehrerin und Leiterin der Schulbibliothek – Katja Brandis, Autorin – Christina Kollmann, Fachschaftsleiterin für Deutsch.

Christian Pagel